Jana Scheffel

Jana Scheffel

  • Pferdewirtin (1996)
  • Besamungswart (2008)
  • Pferdewirtschaftsmeisterin mit Schwerpunkt Zucht und Haltung (2010)
  • Aktuell im Studium der Veterinärmedizin an der FU Berlin
  • vielfältige Praxiserfahrungen (u.a. Distanzreitsport, Rennpferde)
Xenia_turnier

Xenia Kattein

  • Aktuell Umschulung zur Pferdewirtin (Zucht) auf unserem Gestüt
  • Erfolgreiche Tunierreiterin
Freundin

Lena Hoffmann

  • Pferdewirtin, momentan in der Meisterausbildung „Klassische Reitausbildung“
  • Trainer C

 

 

Regeln für den Reitunterricht

  • Geritten wird auf eigene Gefahr und Verantwortung
  • Reiten nur mit Reithelm, -kappe erlaubt
  • Die Kosten für eine Unterrichtsstunde sind fest (20 Euro bei Einzelbuchung, bzw. 200 Euro für die 11er Karte), die Dauer der Unterrichtsstunde richtet sich nach der Anzahl der teilnehmenden Schüler.
    Ein Schüler= 30 Min.
    Zwei Schüler= 45 Min.
    Ab drei Schüler = 60 Min.
  • Stunden, die gebucht wurden, müssen mindestens 24 Stunden im Voraus abgesagt werden, sonst müssen die Stunden bezahlt werden.
  • Das Putzen und Fertigmachen der Pferde gehört bei einer Anfängergruppenreitstunde mit zum Unterrichtsinhalt. Bei Einzelstunden (Longestunde) kann das Pferd auf Wunsch vom Reitlehrer vorbereitet werden.
  • Bei den Fortgeschrittenenstunden dürfen die Pferde vor Beginn der Unterrichtsstunde selbstständig vorbereitet werden (bei Kindern und Jugendlichen nur unter Aufsicht der Eltern). Wird Aufsicht durch den Reitlehrer gewünscht, zählt auch bei den Fortgeschrittenen das Fertigmachen zum Unterrichtinhalt.
  • Reitstunden, die nicht zu den festen Zeiten stattfinden, müssen mindestens eine Woche im Voraus mit dem Reitlehrer abgesprochen werden.
  • Die Ausrüstung der Pferde ist pfleglich zu behandeln und nach dem reiten sauber in die Schränke zu räumen, bzw. in den Waschkorb zu legen.
  • Die Betreuung der Schüler erfolgt durch qualifiziertes Fachpersonal. Es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Reitlehrer oder ein bestimmtes Reitpferd.
  • Wünsche für den Unterricht werden vom Reitlehrer beachtet, was genau im Unterricht geübt wird, liegt aber letztlich im Ermessen des Reitlehrers.
 Reitkarten & Gutscheine   Unsere Schulpferde