Pagur Rennsport

Pagur ox

    • Geburtsjahr: 2007
    • Geschlecht: m
    • Farbe: Fuchs
    • Rasse: Vollblutaraber
    • Rittdokumentation
    • Leistungen:

Gekört.
Rennerfolge, über Rennleistung leistungsgeprüft.
In Saison 2016 Novice Quali Distanzreiten (CEI* startberechtigt).
Er wird 2017 seiner Qualifikation entsprechend von Anne-Kathrin Melles vorgestellt.
2. Platz im Landespokal 2017 Berlin/Brandenburg mit Anne-Kathrin Melles.

Pagur ox ist ein Spitzenveredler mit in Deutschland seltenem, hart selektierten Leistungspedigree.
Konsolidierte Arabische Rennpferdeabstammung aus russischer Gestütszucht. Züchter Gestüt Khrenovoe, Sportpferde seit 1776. Linienzucht auf Priboj & Kann, kombiniert mit leistungsstarken Mutterlinien. Bewährte Linien der Arabischen Rennpferdezucht, der Dressur-, Spring- & Vielseitigkeitspferdezucht in Russland und Frankreich auf höchstem Niveau.
Wie er bei seinem Einsatz in seinem Heimatgestüt beweisen konnte, ist er dabei stets rittig, leistungsbereit und menschenbezogen.
Über Priboj besteht dabei Blutanschluß an die Trakehner-Population, so daß er neben seinen persönlichen Attributen eine erfrischende Erweiterung des Genpools darstellt.

 

Lilienfee

  • Geburtsjahr: 2003
  • Geschlecht: w
  • Farbe: Schimmel
  • Rasse: Trakehner
  • Rittdokumentation
  • Leistungen:
    1000 Wettkampfkilometer in der Wertung
    1. Platz CEI** Cernice
    CEI* 2015, 7. Platz
    Distanzen bis 90km
    SLP Distanz 2013
    SLP (Station) 2007
    Sportleistungsprüfung Distanz 2013/14
    Eingetragen im Leistungsstutbuch A der FN
    Eingetragen im Hauptstutbuch Deutsches Sportpferd
    Eingetragen im Hauptstutbuch ZfDP
    Eingetragen im Stutbuch I des Trakehner Verbandes

Lilienfee vereint in ihrer Abstammung Dressur- und Springveranlagung. Ihre herausragende Eigenschaft ist jedoch ihre nicht enden wollende Leistungbereitschaft und ihr Vermögen, sich auf ganz verschiedene Reiter einzustellen und diese je nach Ausbildungsstand zu 100% zu unterstützen. Dabei ist sie stets freundlich, menschenbezogen und bemüht, die an sie gestellten Anforderungen zu begreifen und umzusetzen. Die Stute hat eine hervorragende Grundfitness, mit der sie immer wieder unter verschiedenen Reitern Distanzen läuft ( u.a. „Gestütsweg“, 183km in 3 Tagen), gleichzeitig kann sie aber auch vom Vorschulkind bis zum erwachsenen Schüler immer wieder in der Reitschule Vertrauen zum Pferd fördern.

 

Osharins Peron

Osharins Peron

    • Geburtsjahr: 2000
    • Geschlecht: m
    • Farbe: dunkelbraun
    • Rasse: Trakehner
    • Rittdokumentation
    • Leistungen:

Bundeschampionat der Vielseitigkeitspferde 2005
Süddeutscher Geländepferdechampion
Distanzerfolgreich bis CEN *
Qualifiziert für CEI * 2012

Unser Perry ist ein Leistungspferd durch und durch, vielseitig begabt und immer für neue Aufgaben offen. Mühelos stellt er sich auf seinen Reiter ein, so dass er sowohl im Unterricht als auch unter seinen jungen Reitbeteiligungen immer sicher sein Repertoire abrufen kann.
Nachdem er ja in jungen Jahren in der Vielseitigkeit erfolgreich war, schaffte er hier in seinem Einstiegsjahr die Novice-Quali für internationale Distanzritte. Nach seiner verletzungsbedingten Pause wird er jetzt antrainiert und soll nächste Saison sowohl im klassischen Reitsport als auch auf Distanzen zu sehen sein.

Regentin

  • Geburtsjahr: 2004
  • Geschlecht: w
  • Farbe: Schimmel
  • Rasse: Trakehner
  • Rittdokumentation
  • Leistungen:
    4. und den 6. Platz in der LDR Newcomer Trophy gewonnen (2015)
    2015 3 LDR in der Wertung , läuft um den LDR Newcomer Preis
    Distanzen bis 80 km
    SLP Distanz 2014
    Eingetragen im Leistungsstutbuch A der FN
    Eingetragen im Hauptstutbuch Deutsches Sportpferd
    Eingetragen im Hauptstutbuch ZfDP
    Eingetragen im Stutbuch I des Trakehner Verbandes

Regentin ist ein Trakehner vom alten Schlag. Unendlicher Laufwille und Härte gegen sich selbst zeichnen diese Stute und auch ihre Nachkommen aus. Dabei ist sie trotzdem selbst von jungen Mädchen leicht zu reiten und bietet sich stets an. Durch eine Verletzung in ihrer Fohlenzeit wurde sie spät angeritten, ist aber inzwischen ein vollwertiges Mitglied im Team Elchniederung. Ihre SLP Distanz hat sie diese Saison trotz langer Verletzungspause absolviert, diese Stute ist einfach durch nichts zu erschüttern.

Gwendolyn 2

Gwendolyn

      • Geburtsjahr: 2010
      • Geschlecht: w
      • Farbe: Schwarzbraun
      • Rasse: Trakehner
      • Ausrüstungsfarbe: Orange
Gwendolyn ist eine Vertreterin der Familie der Glühlampe, die den unvergessenen Handryk gleich zweimal im Pedigree führt. Sie reiht sich in die Riege der Töchter von Osharins Peron in unserer Zucht ein und wird neben dem Einsatz in der Reitschule auch im Distanzsport zu sehen sein.

 

Fee

    • Geburtsjahr: 2006
    • Geschlecht: w
    • Farbe: Fuchs
    • Größe. 165 cm
    • Rasse: Trakehner
    • 2015 erfolgreich bis MDR (65km)
    • Bestandene SLP Distanz
    • Rittdokumentation

Fee ist eine feingerittene Stute, die aber auch für unsichere Reiter viel Verständnis und Geduld aufbringt. 2015 ist Fee ihren ersten Distanzritt gegangen, sie soll ihre SLP laufen. Fee sucht noch eine Reitbeteiligung. 2015 ist sie bereits erfolgreich bis MDR (65km) gelaufen.

fee

Celine

Celine ist ein ehemaliges Vielseitigkeitspferd und hat sehr viel Ehrgeiz. Sie hat dieses Jahr bereits einen Distanzritt über 41km (in der Wertung) teilgenommen.

Feldmarke

 

Hochblütiger Neuzugang vom Wiesner-Meyer-Eventing-Team. In jungen jahren in der Vielseitigkeit unterwegs, als beste Halbblutstute der Zentralen Eintragung des Trakehner Verbandes in Moritzburg eingetragen, erwarten wir von ihr Großes in Zucht und Sport. Sie verstärkt die Familie der Feldmaus in unserer Zucht.

Feldmarke Closeup

sheri 1

Sheri

      • Pedigree Link
      • Eltern: Ekvador – Rovesnik
      • Familie: Vollblutfamilie 13 Darcys Royal Mare
      • Geburtsjahr: 2003
      • Geschlecht: w
      • Farbe: Braun
      • Größe: 160 cm
      • Rasse: Trakehner
      • Nachkommen:
        2012 SF Sally
Sheri ist ein zufälliger Schatzfund. Geboren und aufgewachsen in der Ukraine, wurde sie 2006/07 nach Deutschland importiert, wo sie durch mehrere Besitzerhände ging, ehe wir sie dieses Jahr erwerben konnten. Sie hat Originalpapiere vom russischen Trakehnerverband.Sheri ist ein Goldstück unter dem Sattel und im Umgang, stets in sich ruhend und auf den Punkt ihre Leistungsfähigkeit abrufend. Sie soll ebenfalls blütig angepaart werden.

Pandora1

Pandora

              • Geburtsjahr: 2008
              • Geschlecht: w
              • Farbe: Braun
              • Größe. 167 cm
              • Rasse: Trakehner
              • Ausrüstungsfarbe: Rosa

Pandora ist eine sportbetonte Stute vom springerfolgreichen Hengst Lichtblick aus einer russischen Mutterlinie. Selbst erfolgreich in der VS und im Springen wurden ihre Leistungen 2017 als Leistungsprüfung anerkannt. Inzwischen ist Pandora ebenso erfolgreich im Distanzsport.

Waikiki

        • Pedigree Link
        • Geburtsjahr: 2002
        • Geschlecht: w
        • Farbe: Schimmel
        • Größe: 163 cm
        • Rasse: Trakehner
        • Ausrüstungsfarbe: Hellgrün

Waikiki ist eine Tochter des berühmten Vererbers Bouquet AA, der sich im Pedigree so berühmter Hengste wie Benedict N und Bonaparte N findet. Als direkte Tochter aus einer Dorpas AA Mutter ist sie ein züchterischer Glücksfall für uns, sie wird das Blut des Bajar ShA in unsere Zucht einbringen.
Inzwischen ist Pandora ebenso erfolgreich im Distanzsport.

waikiki1